Fachbeirat

Der Fachbeirat als ein zentrales Funktionselement der Corporate Governance ist ein Beratungs- und Kontrollinstrument des MESH® INSTITUTE. Er begleitet das Institut und dessen verbundenen Organe mit seinen Erfahrungen und spezifischem Know-how dabei, langfristig Qualität der operativen Arbeit zu sichern und kontinuierlich zu entwickeln. Eine regelmäßige Evaluation durch den Beirat trägt zur Funktionsfähigkeit des Selbststeuerungssystems bei und dient gegenüber öffentlichen Institutionen zur Rechenschaftslegung über den Mitteleinsatz. Zugleich wird der dauerhafte Kontakt zwischen Wissenschaft und Praxis institutionalisiert und der interdisziplinäre Gedankenaustausch gefördert.

Der Fachbeirat hat die Aufgabe, Meinungen, Positionen und geplante Entscheidungen kritisch und konstruktiv zu hinterfragen und mit einer zweiten Meinung anzureichern. Er soll bei der Ausrichtung auf Customer Value und Wettbewerbsfähigkeit unterstützen sowie zu einer positive Unternehmensentwicklung beitragen.

Der Fachbeirat besteht aus Vertretern von Wirtschaft und Wissenschaft und berät das MANAGEMENT BOARD des MESH® INSTITUTE als juristischer Träger — auch der MESH® ACADEMY | MESH® IN-HOUSE | MESH® CONSULTING und MESH® RESEARCH — in voller Unabhängigkeit zu allen Fragen der Lehre und der Wissenschaftsförderung und ist Gesprächs- und Diskussionspartner zu allgemeinen wie speziellen Themen der Unternehmenspraxis. Dabei unterstützt er bei der Auswahl und Realisierung förderungswürdiger Projekte.

Vorsitzender des Fachbeirates ist seit 28. Februar 2020

Bernhard Reichelmann

Bernhard Reichelmann

Bernhard Reichelmann